Spielplan

zur Übersicht

Le nozze di Figaro

Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791

Oper in vier Akten
Text von Lorenzo Da Ponte

Premiere vom 4. März 2007

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Einführung jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn im Holzfoyer

Musikalische Leitung Lawrence Foster
Figaro Iain MacNeil*
Susanna Angela ValloneSydney Mancasola (11., 14.4.)
Graf Almaviva Iurii Samoilov / Gordon Bintner
Gräfin Almaviva Kirsten MacKinnon
Cherubino Cecelia Hall
Marzelline Judita Nagyová
Bartolo Dietrich Volle
Antonio Franz Mayer
Barbarina Florina Ilie*
Basilio, Don Curzio Michael Petruccelli*

*Mitglied des Opernstudios

Ist das mutmaßliche Recht der ersten Nacht bei den weiblichen Untertanen des Grafen Almaviva endlich abgeschafft? Eigentlich ja. Oder doch nicht? Angesichts der bevorstehenden Hochzeit der Zofe Susanna mit dem Kammerdiener Figaro will der Graf die Annullierung nun widerrufen. Mit allen Mitteln versucht er die Heirat zu verhindern, während Susanna und Figaro ihren Plan gegen die Widerstände durchsetzen wollen. Am Vorabend der Französischen Revolution, einer politisch hochbrisanten Zeit zwischen Herbst 1785 und Frühjahr 1786, schuf Mozart die kongeniale Vertonung von Lorenzo Da Pontes Libretto nach Beaumarchais’ gesellschaftskritischem Lustspiel. Ein Stück gegen »Laster, Missbrauch und Willkür unter der Maske der herrschenden Sitte«, eins der besten Libretti überhaupt. Ihr Figaro ist in mehrerer Hinsicht ein Werk von revolutionärer Spannkraft: Die beiden Autoren prangern gnadenlos das gefällige Selbstbild der Aristokratie an. Verkleidungen, nächtliche Rendezvous, Fenstersprünge und vorgetäuschte Abreisen, in die die Figuren willentlich und unwillentlich geraten, treiben die turbulente Handlung vorwärts. Eine der vollkommensten musikalischen Komödien der Operngeschichte — zeitlos, raffiniert, voll überraschender Wendungen und faszinierendem musikalischen Reichtum, der jede einzelne Figur in ihrem Verhältnis zu sich selbst wie auch zu den anderen lebendig darstellt.