News

News

Außenfassade Oper Frankfurt
© Barbara Aumüller

News

Opernhaus des Jahres

Die Oper Frankfurt wird durch das Fachmagazin Opernwelt nach 1996, 2003 und 2015 zum vierten Mal zum «Opernhaus des Jahres» gewählt!

mehr erfahren
Michael Gielen
© Jacques Lévesque

News

Zum Tod von Michael Gielen

Die Oper Frankfurt trauert um Michael Gielen.

Michael Gielen war von 1977 bis 1987 Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt. In seinen Konzertprogrammen verband er Tradition und Moderne und brachte zeitgenössische Musik einem breiten Publikum nahe. Sein Wirken wird noch heute als die "Ära Gielen" bezeichnet.

In tiefem Respekt und voller Dankbarkeit nehmen wir Abschied von einem Künstler, der das Musik- und Kulturleben der Stadt Frankfurt nachhaltig geprägt hat.

mehr erfahren
Stephanie d'Oustrac
© Perla Maarek

Liederabend

Stephanie d'Oustrac am 26. März

Die Liebe zu ihrer Muttersprache lebt die Mezzosopranistin im französischen Kunstlied aus. Seit fast 20 Jahren begleitet sie der Pianist Pascal Jourdan.

mehr erfahren
Audun Iversen (Wozzeck) und Claudia Mahnke (Marie)
© Monika Rittershaus

News

Alban Bergs Wozzeck

Zum allerletzten Mal! Mit Audun Iversen (Wozzeck) und Claudia Mahnke (Marie). Am 28.3. mit Thor Inge Falch als Hauptmann.

mehr erfahren
Aleš Briscein (Dalibor), Izabela Matuła (Milada)
© Monika Rittershaus

News

Smetanas Dalibor

Mit Aleš Briscein, Izabela Matuła und Gordon Bintner, dirigiert von Stefan Soltesz. Letzte Vorstellung am 30.3.

mehr erfahren
Ian Koziara
© Kristin Hoebermann

Premiere

Franz Schreker: Der ferne Klang ab 31. März

Der gerade verstorbene Michael Gielen bewirkte in seiner Zeit eine wahre Schreker-Renaissance. Mit Ian Koziara, dirigiert von Sebastian Weigle.

mehr erfahren
Le nozze di figaro - Alte Besetzung
© Barbara Aumüller

Wieder im Spielplan

Mozarts Le nozze di figaro ab 5. April

Eine der vollkommensten musikalischen Komödien der Operngeschichte! U.a. mit Angela Vallone, Kirsten MacKinnon und Iurii Samoilov.

mehr erfahren
Zanda Švēde (Carmen; in der Bildmitte), Sydney Mancasola (Frasquita; links von Carmen), Karen Vuong (Mercédès; rechts von Carmen), TänzerInnen
© Barbara Aumüller

News

Carmen

Barrie Koskys begehrte Carmen-Inszenierung ist seit dem 1. 3. wieder im Spielplan. Mit Zanda Švēde in der Titelpartie. Nur noch vereinzelt Restkarten!

 

 

mehr erfahren
Alte Besetzung (Eva-Maria Westbroek als Sieglinde)
© Monika Rittershaus

Wieder im Spielplan

Die Walküre ab 21. April

Noch gibt es ein paar Tickets für einen der behrtesten Teile des Ring des Nibelungen in der Inszenierung von Vera Nemirova. Mit Amber Wagner als Sieglinde, dirigiert von Sebastian Weigle.

mehr erfahren
© Oper Frankfurt

News

Oper Frankfurt erneut auf Platz 1

Oper Frankfurt gewinnt diesjährige Autorenumfrage des Theatermagazins "Die Deutsche Bühne".
 

mehr erfahren