News

News

Liviu Holender
© Barbara Aumüller

Liederabend

Liviu Holender

Der Liederabend im Holzfoyer taucht ein in die Welt jüdischer Wiener Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts. Der Bariton wird von Lukas Rommelspacher am Klavier begleitet (17.4.).

mehr erfahren
Theo Lebow (Sumers), Mikołaj Trąbka (Milord Arespingh), Dennis Chmelensky (Don Polidoro)
© Barbara Aumüller

News

L'italiana in Londra

Zum letzten Mal! Als die perfekte, romantische Komödie entpuppt sich Cimarosas Werk. Mit Monika Buczkowska in der Titelpartie, es dirigiert Julia Jones. Nur noch zwei Vorstellungen (21., 25.4.).

mehr erfahren
Iurii Iushkevich (Nireno), Pretty Yende (Cleopatra)
© Monika Rittershaus

News

Giulio Cesare in Egitto

Cäsar und Kleopatra – eine Affäre, die Weltgeschichte schrieb. Händels Meisterwerk mit Lawrence Zazzo und Pretty Yende in einer Neuinszenierung von Nadja Loschky. Nächste Vorstellung am 20.4.

mehr erfahren
Bernd Loebe
© Felix Grünschloß

News

Hessischer Kulturpreis an Bernd Loebe

Ministerpräsident Boris Rhein zeichnet Bernd Loebe mit dem Hessischen Kulturpreis 2023 aus. Die Oper Frankfurt zählt mittlerweile zur absoluten Weltspitze.

mehr erfahren
Kinderstatisterie der Oper Frankfurt; Aile Asszonyi (Elektra)
© Monika Rittershaus

Wieder im Spielplan

Elektra

Regisseur Claus Guth zeichnet das fesselnde Psychogramm der Titelfigur. Mit Aile Asszonyi und Magdalena Hinterdobler (Chrysothemis). GMD Thomas Guggeis dirigiert, ab 9.5.

mehr erfahren
Alte Besetzung (Otello), Nino Machaidze (Desdemona)
© Barbara Aumüller

Wieder im Spielplan

Rossinis »Otello«

Rossini ging bei der Vertonung des Shakespearestoffes eigene Wege. Regisseur Damiano Michieletto zeigt fesselende Seelenpotraits. Mit Nino Machaidze als Desdemona. Ab 17.5.

mehr erfahren
Idil Kutay
© Julia van der Vegt

News

Neu auf unserem Blog

Begleiten Sie Idil Kutay auf ihrer musikalischen Reise von Istanbul über Salzburg nach Frankfurt. Begleiten Sie sie auf ihrem Weg durch akademische …

mehr erfahren
Samuel Hasselhorn
© Nikolaj Lund

Liederabend

Samuel Hasselhorn

Der junge Bariton erobert gerade ein großes Publikum mit mustergültiger Phrasierungskunst und einer reichen Palette an Klangfarben. Am 23.4. begleitet von Doriana Tchakarova am Klavier.

 

mehr erfahren
Christina Nilsson
© Emelie Kroon

Premiere

Tannhäuser

Matthew Wild inszeniert Wagners Künstler-Drama. Mit Marco Jentzsch (Tannhäuser) und Christina Nilsson (Elisabeth), es dirigiert GMD Thomas Guggeis. Ab 28.4.

mehr erfahren