Jobs

 Jobs 

Die Stellenangebote des Orchsters finden Sie in der Navigation unter Orchester hier

Der Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)

sucht ab sofort

einen 2. Alt in Vollzeit
 50% unbefristet, 50% befristet
(Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

und

ab Spielzeit 2022/23 (Vertragsbeginn 05.09.2022)

einen 1. Tenor in Vollzeit
unbefristet (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: rebecca.schmitt@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)
 

Extrachor

Zweimal im Jahr finden Vorsingen für unseren Extrachor statt. Gerne nehmen wir dafür Bewerbungen entgegen.

Der Extrachor der Oper Frankfurt besteht aus ambitionierten, gut ausgebildeten Sängerinnen und Sängern und verstärkt den Opernchor bei einigen größeren Produktionen. Voraussetzungen sind eine hohe zeitliche Flexibilität und ein Wohnsitz im Umkreis von Frankfurt am Main. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung inkl. musikalischem Lebenslauf an rebecca.schmitt@buehnen-frankfurt.de

Duales Studium – B.A. Business Administration (m/w/d)

Mit dem Dualen Studium „B.A. Business Administration“ erlebst du die ideale Verbindung von Theorie und Praxis bei der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH besteht aus den beiden künstlerisch selbständigen Sparten Oper und Schauspiel. Als Repertoiretheater verfügen Oper und Schauspiel über ein täglich wechselndes Angebot an Produktionen. Die beiden Sparten werden vom Bühnenservice technisch bedient und verwaltet.

Wenn du Freude an betriebswirtschaftlich-verwaltenden Tätigkeiten und Interesse am kreativen Umgang mit Texten und Computern hast, außerdem gerne im Team arbeitest und dein Studium gleich mit der Praxis verbinden möchtest, dann ist das Duale Studium genau richtig für dich. Du studierst in Blockphasen an der örtlichen FOM Hochschule für Ökonomie & Management. Während des Studiums werden betriebs- und volkswirtschaftliche Basis-Kenntnisse vermittelt und du lernst grundlegendes Know-how zu allen zentralen Unternehmensbereichen. Die theoretischen Kenntnisse kannst du dann in den Praxisphasen bei der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH anwenden. In dieser Zeit wirst du umfassend auf die vielfältigen Aufgaben in unserem Betrieb vorbereitet. Dafür wirst du in vielen verschiedenen Abteilungen eingesetzt und lernst z.B. Fachbereiche wie die Allgemeine Verwaltung, die Personalabteilung, die Finanzabteilung, das Controlling und unseren Kundenservice und Verkauf kennen. Du beendest das Studium nach 3 Jahren mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Nach Beendigung des Studiums bist du optimal auf vielfältige berufliche Einsatzfelder vorbereitet und kannst in nahezu allen Fachbereichen im Betrieb eingesetzt werden. Auch Führungspositionen können von dir wahrgenommen werden, nachdem du entsprechende Berufserfahrungen gesammelt hast. Bei guten Leistungen und einwandfreiem Verhalten hast du sehr gute Übernahmechancen, denn die Einstellung von Nachwuchskräften ist auf unseren zukünftigen Personalbedarf abgestimmt.

Anforderungen:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine Hochschulzugangsberechtigung
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Schnelle Auffassungsgabe und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wunsch und Motivation, selbstorganisiert und im Team zu arbeiten
  • EDV-Grundkenntnisse

Diese Vorteile warten auf dich:

  • •Attraktive Vergütung nach dem TVSöD
  • Kostenloses Jobticket ohne Eigenbeteiligung für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Wir als Ausbildungsbetrieb übernehmen alle zu entrichtenden Studien- und Prüfungsgebühren für dich

Studiendauer und –beginn:
Das duale Studium beginnt am 1.9.2022 und dauert 3 Jahre (6 Semester).

Die Beschäftigung der Studierenden basiert auf einem Studien- und Ausbildungsvertrag mit der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH, in welcher der praktische Einsatz erfolgt.

Ausbildungsort:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main, FOM Hochschule für Ökonomie & Management (Blockunterricht) in Frankfurt am Main

Welche Voraussetzungen muss ich als Bewerber*in erfüllen?
Zunächst einmal solltest du ein allgemeines Interesse am Theater mitbringen. Wir legen großen Wert auf bereits gesammelte Erfahrungen durch Praktika, überdurchschnittliche schulische Leistungen sowie ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift. Freude am Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen, die Bereitschaft in Gesamtzusammenhängen denken zu lernen und Spaß am Lernen sind ebenso wünschenswert.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?
Wenn wir einen positiven ersten Eindruck aufgrund deiner eingereichten Bewerbung gewinnen konnten, werden wir dich zu einem Eignungstest mit anschließendem Vorstellungsgespräch einladen.

Wie kann ich mich bewerben?
Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann sende uns deine Bewerbung bis zum 15.2.2022 auf dem Postweg an die unten genannte Adresse oder per E-Mail an ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de. Wir erwarten in beiden Fällen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, deinem Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie Bescheinigungen über eventuell absolvierte Praktika, Kurse oder Schulungen. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir senden schriftliche Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte –
z. Hd. Frau Brandt
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Per E-Mail: ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Wir suchen zum 01.03.2022

Eine*n Theatermaler*in (m/w/d)

befristet für die Dauer einer Schwangerschaftsvertretung und einer sich ggf. anschließenden Elternzeitvertretung

Tätigkeit:  
Bearbeitung von Dekorationsoberflächen; Prospektmalerei.

Anforderungen:    Abgeschlossene  Theatermalerausbildung; Kenntnisse über alle theaterüblichen Maltechniken; sowohl künstlerische als auch handwerkliche Qualifikationen; Oberflächengestaltungen und –immitationen; selbständiges Arbeiten bei der Umsetzung von Malvorlagen; Flexibilität und Teamfähigkeit.

Wir bieten:        
Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne; kostenfreies RMV-Job-Ticket.

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform oder per E-Mail (PDF-Format) bis zum 29.1.2022 an die unten genannte Adresse. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurücksenden können. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
per E-Mail: bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Wir bieten ab 30.08.2022

ein Volontariat zum/zur geprüften Requisiteur*in (m/w/d)
(befristet bis 30.06.2024)

Als Requisiteur*in arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem/der Bühnenbildner*in. Zusammen erstellen Sie die Requisitenliste, besorgen oder fertigen die Requisiten, realisieren Spezialeffekte und überwachen die termingerechte Bereitstellung der für die Aufführung und Proben benötigten Gegenstände. Diese werden auch von Ihnen inventarisiert, gepflegt und repariert.

Voraussetzungen:
-    Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder im handwerklichen Bereich (z.B. Raumausstatter*in, Polsterer*in, Tischler*in, Schlosser*in oder vergleichbares Studium
-    Künstlerisches Einfühlungsvermögen
-    Technisches Verständnis
-    Kontaktfreudigkeit, Fähigkeit zur Teamarbeit
-    Schnelle Auffassungsgabe
-    Führerschein Kl. B
-    Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und Wochenendarbeit

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform oder per E-Mail (PDF-Format) bis zum 11.3.2022 an die unten genannte Adresse. Es werden nur Bewerbungen berücksichtigt, die in Form eines gesammelten PDF-Dokumentes eingereicht werden (max. Größe: 10 MB). Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurücksenden können. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte –
z. Hd. Frau Blömeke
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
per E-Mail: ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de