Jobs

 Jobs 

Die Stellenangebote des Orchsters finden Sie in der Navigation unter Orchester hier

Der Chor der Oper Frankfurt
(Chordirektor Tilman Michael)

sucht

ab Spielzeit 2022/23 (Vertragsbeginn 05.09.2022)

einen 1. Alt
unbefristet (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

drei 2. Alti in Vollzeit
unbefristet (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

einen 1. Bass in Vollzeit
unbefristet (Chorgagenklasse 1a zzgl. Honorarpauschale)

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache und ein abgeschlossenes Studium mit Hauptfach Gesang werden vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: gesa.horn@buehnen-frankfurt.de
(bitte keine Tondokumente, Fotos bitte im Passbildformat)

Extrachor

Zweimal im Jahr finden Vorsingen für unseren Extrachor statt. Gerne nehmen wir dafür Bewerbungen entgegen.

Der Extrachor der Oper Frankfurt besteht aus ambitionierten, gut ausgebildeten Sängerinnen und Sängern und verstärkt den Opernchor bei einigen größeren Produktionen. Voraussetzungen sind eine hohe zeitliche Flexibilität und ein Wohnsitz im Umkreis von Frankfurt am Main. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung inkl. musikalischem Lebenslauf an: gesa.horn@buehnen-frankfurt.de

Wir suchen für die Spielzeit 2022/2023

Hospitant*innen für Kostümabteilung gesucht (m/w/d)

Die Kostümabteilung der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH sucht Hospitant*innen für die Bereiche Oper und Schauspiel, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen. Bevorzugt werden Berufseinsteiger*innen, die noch nicht wissen, für welche/s Ausbildung/Studium sie sich entscheiden werden. Volljährigkeit ist Voraussetzung.

Die Hospitant*innen unterstützen die Kostümassistent*innen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche. Unsere Hospitant*innen erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100 Euro sowie ein Jobticket.
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.
Sind Sie an einem dreimonatigen Praktikum in der Kostümabteilung interessiert, dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an die unten genannte Adresse. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Falls es sich um ein nachweisliches Pflichtpraktikum (gemäß Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung) handelt, darf das Praktikum auch länger als 3 Monate dauern.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
- Frau Engel -
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Sie können die Bewerbung auch per E-Mail an margit.engel@buehnen-frankfurt.de senden.

eine/n Orchesterwart*in

in Vollzeit (39 Stunden wö.) , mit Sachgrund befristet vom 1. November 2022 bis zum 31. Oktober 2023, Entgeltgruppe 4 TvÖD

Aufgaben:
Sie bewerkstelligen eigenverantwortlich Auf- und Abbauten für Orchesterproben und -vorstellungen inkl. Noten und Instrumenten.

Wir erwarten:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung, musikalische Grundkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit wertvollen Musikinstrumenten.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31. August 2022 per E-Mail an: bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Die Oper Frankfurt sucht zu Beginn der Spielzeit 2022/23 (1. Oktober 2022)

eine*n Video Producer*in (m/w/d) (50%-Stelle)

Die Oper Frankfurt ist eine Sparte der Städtischen Bühnen Frankfurt am Main GmbH und zählt zu den bedeutendsten Opernbühnen in Europa. Als Repertoiretheater mit zwei Spielstätten (Opernhaus, Bockenheimer Depot) verfügt die Oper Frankfurt über ein täglich wechselndes Angebot an Stücken.

Die Oper Frankfurt veröffentlicht seit 2020 regelmäßig Videos im Rahmen des Programms OPER FRANKFURT ZUHAUSE: Livestreams und Mitschnitte von Lieder- und Arienabenden, Kammermusiken, Gesprächsformate, Einführungsvorträge und Einblicke hinter die Kulissen. Die Produktion ist verteilt auf die Technikabteilungen (abteilungsübergreifendes Video-Team) sowie die Abteilungen Marketing und Dramaturgie. Als Schnittstelle ohne Führungsverantwortung ist es Ihre Aufgabe, sowohl die Videoproduktionen konzeptionell, künstlerisch und technisch mitzugestalten als auch den Bereich aktiv weiterzuentwickeln und für eine reibungslose Integration in den Bühnenbetrieb zu sorgen.  Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Vermittlung zwischen Technik und Kunst und bei der Übersetzung des künstlerischen Geschehens in ansprechende Videos.  

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Produktion von Videocontent für YouTube
  • Regie und Postproduktion
  • Inhaltliche Konzeption und Weiterentwicklung bestehender Formate und Serien
  • Koordination und Betreuung von Videodrehs
  • Moderation und Organisation von Freigaberunden sowie redaktionelle Abnahme von  Video Content
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau von Produktions-Sets

Ihre Voraussetzungen / Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, Ausbildung in einem relevanten Bereich oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen in einer vergleichbaren Position, insbesondere in der Video-Produktion
  • Gutes Gespür für Timing und Schnitte in der Postproduktion
  • Talent für das Erzählen von Geschichten
  • Interesse und Leidenschaft für Oper, klassische Musik und den Theaterbetrieb
  • Erfahrung bei der zielgruppenspezifischen und anschaulichen Aufbereitung von Inhalten
  • Kenntnisse von plattformspezifischen Content-Anforderungen, von YouTube, Vimeo und weiteren Social Media-Plattformen
  • Organisationsgeschick, Kreativität, Teamgeist sowie eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Kontaktfreude und offener Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  • Verhandlungssicherheit in Deutsch und Englisch

Bitte fügen Sie der Bewerbung aussagekräftige Arbeitsproben bei.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne. Sie erhalten zudem ein RMV-Jobticket.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
Ihre Unterlagen können Ihnen nur bei Einsendung eines entsprechend frankierten und adressierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 30. August an:

Oper Frankfurt
z. Hd. Achim Sieben und Olaf Winter
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
oder per E-Mail: bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Tischler*in (m/w/d)

Entgeltgruppe 6 TVöD befristet für die Dauer einer Erkrankung bzw. einer Arbeitszeitreduzierung, zunächst bis 31. Dezember 2022

Tätigkeiten:    
Herstellung, Reparatur und Transport von Bühnenbildern,      Kulissen- und Dekorationsgegenständen aus Holz, Kunststoffen und anderen Materialien; Herstellung besonders anspruchsvoller Oberflächen; technische Zeichnungen verstehen und bearbeiten; Gewerke übergreifendes Arbeiten bzw. Bearbeitung von Bauteilen aus anderen Gewerken; Wartungs- und Pflegearbeiten der vorhandenen Maschinen und Werkzeuge.

Anforderungen:    
Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Tischler*in; Kenntnisse im Bereich der Kunststoffverarbeitung; Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten; Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Wir bieten:    
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); RMV-Jobticket.

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. August an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
Sie können die Bewerbung auch an: bewerbungen@buehnen-frankfurt.de senden.