Konzerte

 Happy New Ears 

Die Reihe »Happy New Ears« wird fortgeführt mit vier Abenden, die uns die Ohren öffnen sollen für die zeitgenössische Musik – im Sinne des Neujahrswunsches von John Cage, der als Motto für die traditionsreichen Werkstattkonzerte mit dem Ensemble Modern dient.
Die Konzerte finden im Wechsel in der Oper Frankfurt, im Bockenheimer Depot und in der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt statt; zwei der Termine werden im Rahmen von ICCS unter dem Motto »curtain_ call« der jungen Generation von Komponist*innen sein.