Spielplan

zur Übersicht

Oper für Kinder Der Barbier von Sevilla

»Figaro, Figaro, Figaro!«, so ruft man überall in Sevilla nach dem stadtbekannten Barbier. Denn Figaro ist ein Friseur von Welt und keiner weiß besser Bescheid als er. Seine immer gesungene Antwort: »La la la lera – lala lala!«

Der Graf ist als Sänger so bekannt wie ein Popstar, kommt inkognito in die Stadt und verliebt sich prompt in Rosina, die in ihrem Zimmer einsam Lieder rockt. Doch ihr Manager Bartolo sperrt sie ein und lässt sie nur zum Musikunterricht aus dem Haus. Gelingt es dem Grafen, Rosina ungestört zu treffen? Viele Verkleidungen sind nötig, bis das haarige Problem gelöst ist und Figaro endlich eine List einfällt, um das junge Paar zusammenzubringen.


DER BARBIER VON SEVILLA

Klavier Takeshi Moriuchi / Yao Yao (15. + 16.2.)
Inszenierung Anna Ryberg
Bühnenbild Thomas Korte
Kostüme Agnes Storch-Pape
Text und Idee Deborah Einspieler
Graf Almaviva Jaeil Kim
Figaro Iain MacNeil
Rosina Ekin Su Paker
Bartolo Thomas Korte



DER BARBIER VON SEVILLA
12., 15., 16., 19., 22., 23. Februar 2022, Holzfoyer
Vorverkauf ab 15. Januar (nur über die Kasse oder den Telefonverkauf)

SCHAF
21., 24., 25., 31. Mai, 1., 4. Juni 2022, Holzfoyer
Vorverkauf ab 15. März (nur über die Kasse oder den Telefonverkauf)

Anmeldung für Kita-Gruppen und Grundschulklassen unter: jetzt@buehnen-frankfurt.de

Mit freundlicher Unterstützung