Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Álvaro Corral Matute

Assistent des Chordirektors und Leiter des Kinderchores

Álvaro Corral Matute
© Ana Álvarez

Álvaro Corral Matute ist seit Beginn der Spielzeit 2021/2022 als Assistent des Chordirektors und Leiter des Kinderchors an der Oper Frankfurt tätig. Zuvor war er als Chor- und Solorepetitor am Theater Bonn und der Atlanta Opera, deren Studio Programm er absolvierte, engagiert. Weitere Engagements u.a. als Korrepetitor führten den gebürtigen Spanier nach Frankreich, Italien, Spanien und in die USA. Er arbeitete mit Künstlern wie Maestro Gary Wedow oder Bariton Paolo Gavanelli zusammen und begleitete Meisterklassen von Barbara Frittoli, Ramón Vargas oder Lawrence Brownlee. Mit dem Bilbao Orkestra Sinfonikoa führte er zudem Familienkonzerte auf. Álvaro Corral Matute studierte Klavier, Orchesterleitung und Korrepetition an renommierten Musikhochschulen wie dem Royal College of Music (GB), der Musikene (Spanien), der Manhattan School of Music oder der Jacobs School of Music (USA) bei Maciej Pikulski, Arturo Tamayo, Arthur Fagen, David Neely. Für sein Masterstudium an der Jacobs School of Music erhielt er ein Vollstipendium von der spanischen CaixaBank Stiftung.