Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Anna Tomson

Regieassistenz

Anna Tomson
© Unn Tiba

Anna Tomson leitete an der Oper Frankfurt bereits die Übernahme von Christof Loys Inszenierung La fanciulla del West in der Spielzeit 2012/13. Zudem arbeitete sie hier als Gastassistentin bei dessen Produktionen Die Nacht vor Weihnachten und Nur wer die Sehnsucht kennt  ̶  ein Abend mit Liedkompositionen von Tschaikowski, der online erschienen ist. Seit 1999 ist Anna Tomson fest als Regieassistentin und Spielleiterin an der Königlichen Oper Stockholm engagiert, wo sie mit zahlreichen renommierten Regisseuren zusammenarbeitete, u.a. mit Ole Anders Tandberg, Dimitri Bertman, Friedrich Meyer-Oertel sowie mehrfach mit Kay Metzger. Mit Christof Loy verbindet sie eine langjährige Arbeitsbeziehung, u.a. bei Parsifal, Der Rosenkavalier, Der ferne Klang sowie in der Premierenserie von Fedora im Jahr 2016. Vor ihrem Engagement in Stockholm war Anna Tomson 20 Jahre lang als lyrischer Mezzosopran tätig, wobei sie u.a. an der Königlichen Oper Stockholm, der Volksoper Stockholm, dem Theater Lübeck und dem Spoleto Festival in Erscheinung trat.