News

News

News

Zur akutellen Lage

Hier finden Sie Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie und der Energiekrise auf unseren Vorstellungsbetrieb.

 

 

mehr erfahren
Zanda Švēde (Orlando)
© Barbara Aumüller

News

Orlando

Nach dem Erfolg von Rinaldo hat Ted Huffman seine zweite Händel-Oper inszeniert. Mit Zanda Švēde in der Titelpartie und Kateryna Kasper als Angelica. Zweite Vorstellung am 4.2.

mehr erfahren
Elizabeth Reiter (Tatiana; oben), Anna Dowsley (Olga; unten), Kinderstatisterie der Oper Frankfurt
© Barbara Aumüller

News

Eugen Onegin

Tschaikowskis Meisterwerk, das von der Einsamkeit und Zerrissenheit menschlicher Gefühle erzählt. Mit Mikołaj Trąbka in der Titelpartie und Nombulelo Yende als Tatiana. Allerletzte Vorstellung am 3.2.

mehr erfahren
Vito Žuraj

News

Neu auf dem Blog!

Am 22. Januar wurde Blühen im Bockenheimer Depot uraufgeführt. Wir haben Vito Žuraj drei Fragen gestellt und mit ihm einen Bogen von der ersten Idee bis zur Premiere geschlagen.

mehr erfahren
Nika Gorič (Anna) und Bianca Andrew (Aurelia)
© Barbara Aumüller

News

Blühen

In einer bestürzenden Dialektik von Lieben und Sterben entfaltet sich Blühen von Vito Žuraj und Händl Klaus, basierend auf Thomas Manns Erzählung Die Betrogene.

mehr erfahren

News

Opernhaus des Jahres

Wir sind erneut »Opernhaus des Jahres« und freuen uns sehr über diese Auszeichnung.

mehr erfahren

News

Ulisse als »Wiederentdeckung des Jahres« ausgezeichnet

Es gibt wieder etwas zu feiern: Unsere Produktion Ulisse hat bei der Verleihung der International Opera Awards im Teatro Real den Preis für die Wiederentdeckung des Jahres gewonnen. Wir freuen uns sehr über diesen Preis!

 

mehr erfahren

News

Mainly Mozart 2023

Gemeinsames Festival Frankfurter Kulturinstitutionen im April 2023

Fünf Frankfurter Kulturinstitutionen, ein Festival, ein Thema: »Mainly Mozart« heißt es vom 22. bis zum 30. April 2023, wenn sich die Alte Oper Frankfurt, die Oper Frankfurt, die Frankfurter Museums-Gesellschaft, die hr-Bigband Frankfurt und das hr-Sinfonieorchester Frankfurt für eine gemeinsame Initiative zusammenschließen. Die Initiatoren planen, das Festival künftig alle zwei Jahre auszurichten und unter dem Motto »Mainly …« jeweils einen anderen Komponisten, eine andere Komponistin in den Fokus zu rücken. Der Titel versteht sich dabei nicht nur als Anspielung auf die Mainmetropole, sondern lässt bewusst auch Freiraum, um, vom »Hauptsächlichen« ausgehend, Verbindungslinien hin zu anderen Genres und Epochen zu verfolgen, Spiegelungen aufzuzeigen, Dialoge zu eröffnen.

mehr erfahren

News

Solidarität mit der Ukraine

Seit dem 24. Februar greift Russland die Ukraine militärisch an. Unsere Solidarität gilt allen Menschen in der Ukraine.

mehr erfahren