News

weitere News

Information zur Unterstützung der Oper Frankfurt (Spende)

Szene aus TRISTAN UND ISOLDE
© Barbara Aumüller
Information zur Unterstützung der Oper Frankfurt (Spende)

Liebe Opernfreund*innen,

in letzter Zeit erreichen uns viele Angebote, die Oper Frankfurt mit einer Spende zu unterstützen. Dafür sind wir überaus dankbar und freuen uns über jeden noch so geringen Betrag!

Wenn Sie helfen wollen, können Sie entweder Ihre Eintrittskarten oder Abonnementanteile spenden oder eine Spende überweisen. Dazu wollen wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen geben.

Wir danken Ihnen herzlich und hoffen, dass wir bald wieder für Sie auf unseren Bühnen spielen dürfen!

Sie haben die Oper bereits informiert?

Sie haben uns bereits per E-Mail oder Telefon darüber informiert, dass Sie auf Ihre Abonnementanteile verzichten? Dann müssen Sie nichts mehr tun. Wir danken Ihnen sehr herzlich und setzen uns für Rückfragen gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung.

Ich möchte meine Eintrittskarte oder einen Abonnementanteil spenden

Sie können sich auch jetzt noch entscheiden, auf eine Rückerstattung Ihrer Eintrittskarten oder Abonnementanteile zu verzichten und mit diesem Betrag die Oper Frankfurt zu unterstützen. Schreiben Sie hierzu als Abonnent*In an den Abo- und Infoservice.

AboService.Oper@buehnen-frankfurt.de

oder bei anderen Eintrittskartenkäufen an den Telefonischen Kartenverkauf

Telefonverkauf@buehnen-frankfurt.de
 

Ich möchte die Oper Frankfurt mit einer Spende unterstützen

Wenn Sie uns darüber hinaus mit einer Spende helfen möchten, überweisen Sie Ihren Spendenbetrag bitte auf folgendes Konto und füllen das elektronische Formular aus:

Kontoinhaber: Städtischen Bühnen Frankfurt
IBAN: DE17 5001 0060 0099 5016 02
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Spende Oper

Damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen können, übersenden Sie uns bitte noch folgende Angaben: 

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder * aus.