Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Simon Lepper

Pianist

Simon Lepper
© Jacqui McSweeney

Der englische Pianist Simon Lepper tritt als international vielgefragter Klavierpartner mit SängerInnen wie Ilker Arcayürek, Sophie Bevan, Nicole Cabell, Allan Clayton, Malin Christensson, Stéphane Degout, Andrew Kennedy, Angelika Kirchschlager, Stephan Loges, Christopher Maltman, Sally Matthews, Mark Padmore, Dame Felicity Palmer, Christopher Purves, Joan Rodgers, James Rutherford, Elizabeth Watts und Lawrence Zazzo an Orten wie der Wigmore Hall London, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Mozarteum Salzburg, dem Musée d’Orsay Paris sowie bei den BBC Proms London, beim Edinburgh und Ravinia Festival, bei der Schubertiade Hohenems auf. Mit der Mezzosopranistin Karen Cargill debütierte er in der New Yorker Carnegie Hall. Außerdem konzertierte Simon Lepper mehrfach mit der Violinistin Carolin Widmann. Die Diskografie des mehrfach ausgezeichneten Künstlers und offi ziellen Liedbegleiters der BBC Cardiff Singer of the World Competition umfasst Lieder sowie Kammermusikwerke von Schubert, Debussy, Mahler und Strauss, über Schönberg bis hin zu Jonathan Dove oder Feldman, Zimmermann und Xenakis (Phantasy of Spring bei ECM wurde u.a. mit dem Diapason d’Or und dem German Critics Award ausgezeichnet). Neben seinem künstlerischen Schaffen ist Simon Lepper als Professor am Royal College of Music in London und am Royal Welsh College of Music and Drama in Cardiff tätig.