Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Kristin Reisbach

Violine

Kristin Reisbach wurde in Mainz geboren und ist dort aufgewachsen. Mit sieben Jahren erhielt sie bei ihrem Vater den ersten Violinunterricht. Noch während der Schulzeit begann Kristin Reisbach ihr Studium an der Hochschule für Musik als Jungstudentin bei Prof. Edith Peinemann. Vor ihrer Festanstellung 1990 im Frankfurter Opern- und Museumsorchester spielte sie dort bereits 1986 ein Jahr als Substitutin.