Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Thomas Bernstein

Horn

Thomas Bernstein, geboren 1958 in Leipzig, studierte in Köln bei Prof. Erich Penzel Horn. Nach einem Jahr im Philharmonischen Orchester Essen, ist er seit 1983 Stellvertretender Solohornist des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters. Sein Wirken umfasst neben der Arbeit in diesem Orchester Auftritte mit verschiedenen Kammermusik-Ensembles und regelmäßige Gastspiele mit führenden Orchestern, u.a. den Berliner Philharmonikern, dem Tonhalle-Orchester Zürich sowie mit den NDR und WDR Sinfonieorchestern. Seit 2001 hat Thomas Bernstein einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt inne.