Orchester

 Stellen­angebote Orchester und Akademie 

Das Frankfurter Opern- und Museumsorchester, Generalmusikdirektor Sebastian Weigle, sucht
 

eine 2. Violine (stellvertr. Stimmführer*in)
Probespieltermin wird noch bekannt gegeben
Hier online bewerben

eine Viola (stellvertr. solo)
Probespieltermin wird noch bekannt gegeben
Hier online bewerben

eine Viola (Vorspieler*in)
Probespieltermin wird noch bekannt gegeben
Hier online bewerben

ein Englischhorn (solo)  mit Verpfl. zur Oboe
Probespieltermin wird noch bekannt gegeben
Hier online bewerben

ein Fagott (solo)
Probespiel: Freitag, 14. Oktober
Bewerbungsfrist: 9. September
Hier online bewerben

ein 2. Fagott mit Verpfl. zum Kontrafagott
Probespiel: Freitag, 23. September
Bewerbungsfrist: 19. August
Hier online bewerben
Probespiel-Programm

ein Horn Solo
Probespiel: Samstag, 8. Oktober
Bewerbungsfrist: 2. September
Hier online bewerben
Probespiel-Programm

ein 1. Schlagzeug
Probespieltermin wird noch bekannt gegeben
Hier online bewerben

eine*n Orchesterwart*in
in Vollzeit (39 Stunden wö.) , mit Sachgrund befristet vom 1. Novmber 2022 bis zum 31. Oktober 2023, Entgeltgruppe 4 TvÖD
Aufgaben:
Sie bewerkstelligen eigenverantwortlich Auf- und Abbauten für Orchesterproben und -vorstellungen inkl. Noten und Instrumenten.
Wir erwarten:
Eine abgeschlossene Berufsausbildung, musikalische Grundkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit wertvollen Musikinstrumenten.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 31. August 2022 per E-Mail an: bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Informationen zur Bewerbung

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular unter dem Link der jeweiligen Vakanz aus und senden Sie Ihren Lebenslauf (ohne Anschreiben, Zeugnisse, Empfehlungsschreiben o.ä.) in einem PDF-Dokument von max. 1 MB Größe,  per Email an: bewerbung.fomo@gmail.com

Die Einladungen (bzw. Absagen) werden ca. 4 Wochen vor dem Probespiel-Termin per Email versendet. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig ihren Spam-Ordner.


Paul-Hindemith-Orchesterakademie

Aktuelle Ausschreibungen für ein Stipendium in der Paul-Hindemith-Orchesterakademie finden Sie hier.

Die Ausbildung beinhaltet die Mitwirkung im Orchester, regelmäßiges Mental- und Probespieltraining, Kammermusik und Einzelunterricht. Das Stipendium ist mit monatlich 1050 Euro dotiert und wird für 24 Monate vergeben (bei Tuba und Harfe 12 Monate).