Ver­an­stal­tung­en

 Operngespräche an der VHS 

OPERN-GESPRÄCHE AN DER VOLKSHOCHSCHULE FRANKFURT

In Kooperation mit der Oper Frankfurt bietet die Volkshochschule in der Spielzeit 2016/2017 unter der Leitung von Dr. Donald C. Porsché wieder folgende Opernkurse an:

Opern-Gespräche: In lockerer Runde tauschen sich Opern-Begeisterte über das aktuelle Operngeschehen in Frankfurt aus. Wir besprechen künstlerische, technische und inhaltliche Aspekte sowohl untereinander als auch mit fachkundigen Gästen aus dem Opernbetrieb. Im Herbstsemester trifft sich der Kurs an sechs Montagabenden zwischen dem 12. September und dem 28. November 2016. Im Frühjahrssemester gibt es wieder sechs Treffen zwischen dem 6. Februar und dem 15. Mai 2017.

Frankfurt OperaTalk: English-speaking opera fans meet at the VHS to get acquainted with each other and with the lively Frankfurt opera scene. Native and non-native speakers of English are cordially invited to enrol. The course meets in the autumn semester on four Monday evenings between September 19 and November 21, 2016, and again four times in the spring semester between February 13 and May 8, 2017.

Mitmachen können alle, die sich für die Oper interessieren. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Auch gemeinsame Opernbesuche gehören zum Programm. 

Neue KursteilnehmerInnen sind stets willkommen. Kursanmeldungen erfolgen über die Volkshochschule, Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt am Main, oder im Internet unter www.vhs-frankfurt.de.

Nähere Auskünfte erhalten Sie telefonisch unter 069-511187 oder 069-212–44093.

Veranstaltungsadresse: VHS Sonnemannstraße 13, Frankfurt am Main S-Bahnstation Ostendstraße, Parkhaus vorhanden