Ver­an­stal­tung­en

 Oper im Dialog 

Im Rahmen ausgewählter Produktionen möchten wir mit Ihnen über die Oper im Dialog bleiben. Die Dramaturgie lädt gemeinsam mit Mitwirkenden der jeweiligen Produktion ins Holzfoyer ein, um mit Ihnen das, was im Zuschauerraum zu hören und auf der Bühne zu sehen ist, kontrovers zu diskutieren. Wir stellen uns Ihrer Kritik, Ihren Fragen und Anregungen.

Seit der Spielzeit 2016/2017 ist der Eintritt für Oper im Dialog frei und findet im Salon, 3. Rang statt. Aus Sicherheitsgründen ist die Personenzahl auf 56 begrenzt, es gibt Zählkarten.