Service

 Corona-Regeln 

Stand: 12. Oktober 2021
 

Aktuell brauchen Sie für Ihren Opernbesuch

  • Einen 3G-Nachweis: vollständig und vor mind. 14 Tagen geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet, es gilt auch das Schülerheft (gilt auch in den Herbstferien).
  • Einen Lichtbildausweis zum Vorzeigen beim Einlass.
  • Eine OP- oder FFP2-Maske im gesamten Haus und während der Vorstellungen.

Wenn Sie 3G-Nachweis und Ausweis nicht dabeihaben, dürfen wir Sie nicht in die Oper lassen. Auch ist eine Rückerstattung Ihrer Karte in diesem Fall nicht möglich.

Gut zu wissen

  • Kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen!
  • Kommen Sie rechtzeitig – durch die Kontrollen kann sich der Einlass verzögern.
  • Achten Sie bitte auf Abstand und Hygiene. Unsere Bars sind geöffnet, bei schönem Wetter auch im Außenbereich. Reservieren Sie bitte einen Tisch und nehmen Sie erst dort die Maske ab.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

Infos zum Vorverkauf

  • derzeit im Verkauf: Oktober–Januar
  • geplanter Vorverkaufsbeginn für die Folgemonate ab 7. Dezember

Servicezeiten:

  • Vorverkaufskasse: Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr
  • Telefonischer Kartenverkauf Mo–Fr 9 bis 19 Uhr, Sa–So 10 bis 14 Uhr, Tel. 069-212 49 49 4
  • Abo-und Infoservice: Mo, Mi, Fr, Sa 10 bis 14 Uhr und Do 15 bis 19 Uhr, Tel. 069-212 37333 oder per E-Mail unter aboservice.oper@buehnen-frankfurt.de

Für Abonnent*innen

  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Abonnementausweis für den Besuch der Vorstellungen der Monate September und Oktober keine Gültigkeit besitzt; Sie müssen Einzelkarten über die oben beschriebenen Möglichkeiten selbst buchen. Ab November ist alles wieder beim alten – Sie können auf Ihrem Stammplatz sitzen und Ihr Abo-Ausweis gilt wieder.
  • Tauschgutscheine sind bis  31. Juli 2022 gültig. Dies gilt auch für die Tauschgutscheine aus der Spielzeit 2020/21. Hinweis: Virtuelle Tauschgutscheine sind erst am Ende eines Buchungsvorgangs im Abo-Login sichtbar.
  • Das Abo-Login im Webshop finden Sie hier.