Service

 Corona-Regeln 

Stand: 15. Januar

WEITERE REDUZIERUNG AUF NUR 250 PLÄTZE

Auch weiterhin dürfen wir nur 250 Besucher*innen pro Vorstellung setzen, um offen zu bleiben. Daher sehen wir uns gezwungen, zahlreichen Ticketkäufer*innen kurzfristig abzusagen. Falls Sie betroffen sind, werden Sie per E-Mail kontaktiert. Für unsere Abonnent*innen der Premierenserie Warten auf Heute gilt: Um die Vergabe der wenigen Plätze möglichst gerecht und transparent zu gestalten, stornieren wir alle gebuchten Plätze und verkaufen die wenigen Tickets neu im Kreis der Abonnent*innen.  Bitte beachten Sie für Ihren Besuch die 2G-Plus-Regelung und Sitzplatzänderungen, die im Folgenden erläutert werden. Nutzen Sie gerne unsere Teststation auf dem Willy-Brandt-Platz.

Sitzplatzänderungen
Ihr Ticket bleibt weiterhin gültig, allerdings ändert sich Ihr Sitzplatz. Bitte kommen Sie mit genügend Vorlauf an den Einlass und begeben Sie sich in den Bereich, der auf Ihrem Ticket vermerkt ist, z.B. »Parkett rechts« oder »2. Rang links«. Unser Abendpersonal wird Sie dann platzieren. Bei der Platzierung tun wir unser Bestes, Ihre gebuchte Kategorie zu berücksichtigen, leider können wir dies nicht garantieren. Aufgrund der strengen Vorgaben sind zudem aktuell nur Einzelplätze möglich (Schachbrettmuster).  

Sie benötigen einen 2G-Plus-Nachweis für Ihren Opernbesuch

  • Vollständig und vor mind. 14 Tagen geimpft, genesen UND ZUSÄTZLICH tagesaktuell getestet (Bürgertest*, kein Selbsttest). Geboosterte sind ab dem 1. Tag der Auffrischungsimpfung von der Testpflicht befreit. Nutzen Sie gerne unsere Teststation auf dem Willy-Brandt-Platz.
  • Es gilt auch das Schülerheft.
  • Einen Lichtbildausweis zum Vorzeigen beim Einlass.
  • Eine OP- oder FFP2-Maske im gesamten Haus und während der Vorstellungen.
  • Wenn Sie 2G-Plus-Nachweis und Ausweis nicht dabeihaben, dürfen wir Sie nicht in die Oper lassen. Auch ist eine Rückerstattung Ihrer Karte in diesem Fall nicht möglich.


*Es gelten gedruckte oder digitale Zertifikate von sogenannten Bürgertests, die kostenlos in allen Testzentren durchgeführt werden können oder auch von PCR-Tests. Bürgertests müssen tagesaktuell sein, d.h. zu Vorstellungsbeginn nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden. Corona-Selbsttests werden am Einlass nicht akzeptiert.

Nutzen Sie gerne unsere Teststation auf dem Willy-Brandt-Platz neben dem Märchenbrunnen. Sie benötigen keinen Termin für den Test, bitte kommen Sie vor der Vorstellung mit genügend Vorlauf für den Test und evtl. Wartezeiten.
Öffnungszeiten der Teststation: Mo–Fr: 7–21 Uhr, Sa: 8–21 Uhr, So: 10–21 Uhr
Betreiber: Corona Hausbesuch GbR

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGBs.

Gut zu wissen

  • Kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen!
  • Kommen Sie rechtzeitig – durch die Kontrollen kann sich der Einlass verzögern.
  • Achten Sie bitte auf Abstand und Hygiene. Unsere Bars im Wolkenfoyer und im Salon 3. Rang sind geöffnet. Reservieren Sie bitte einen Tisch und nehmen Sie erst dort die Maske ab.

Information zum Vorverkauf

  • Derzeit im Verkauf: Oktober–Februar
  • Der nächste Vorverkaufsstart wird so bald wie möglich hier bekannt gegeben. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen geben wir vorerst nur 250 Tickets pro Vorstellung in den Verkauf.

Servicezeiten

  • Vorverkaufskasse: Mo–Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr. Zutritt zur Vorverkaufskasse nur mit 2G-Nachweis und mit OP- oder FFP2-Maske.
  • Telefonischer Kartenverkauf Mo–Fr 9 bis 19 Uhr, Sa–So 10 bis 14 Uhr, Tel. 069 212-49 49 4
  • Abo-und Infoservice: Mo–Sa (außer Do) 10 bis 14 Uhr und Do 15 bis 19 Uhr, Tel. 069 212-37333 oder per E-Mail unter aboservice.oper@buehnen-frankfurt.de

Für Abonnent*innen

  • Bitte beachten Sie die Änderung bezüglich Ihres festen Abonnement-Sitzplatzes, wie weiter oben erläutert (Sitzplatzänderungen).
  • Für Abonnent*innen der Premierenserie Warten auf Heute gilt: Um die Vergabe der wenigen Plätze möglichst gerecht und transparent zu gestalten, stornieren wir alle gebuchten Plätze und verkaufen die wenigen Tickets neu im Kreis der Abonnent*innen. Wer als Abonnent*in für eine der Vorstellungen von Warten auf Heute (16.1.–5.2.) ein Ticket buchen möchte, meldet sich bitte telefonisch oder persönlich an der Vorverkaufskasse bzw. nutzt seinen Abo-Login unter www.oper-frankfurt.de/abo-login.
  • Tauschgutscheine sind bis  31. Juli 2022 gültig. Dies gilt auch für die Tauschgutscheine aus der Spielzeit 2020/21. Hinweis: Virtuelle Tauschgutscheine sind erst am Ende eines Buchungsvorgangs im Abo-Login sichtbar.
  • Das Abo-Login im Webshop finden Sie hier.