Spielplan

zur Übersicht

The People Out There

Hauke Berheide *1980

Oper in fünf Akten
Text von Amy Stebbins
Auftragswerk der Oper Frankfurt

In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführungen aktuell nur als Video (verfügbar kurz vor der Premiere hier und auf YouTube)

Musikalische Leitung Roland Böer

Mary Elizabeth Reiter
Byron N.N.
Insider 1 / Claire Clairmont Ekin Su Paker°
Insider 2 / Percy Shelley Cecelia Hall
Insider 3 / John Polidori Brennan Hall
Ned Ludd Gabriel Rollinson°

°Mitglied des Opernstudios

»Mit hundert Augenpaaren verfolgt mich euer Blick. Mich, wie auch ich mich sehe, mich, wie ich mich zeige. Ich spür die Linse. Finde eine Pose. Erfind mir einen neuen Körper. Und werde selbst zum Bild.« Die Influencerin Mary und ihr ungeborenes Kind sind vom Tech-Visionär Byron dazu auserkoren, die gesamte Menschheit in die digitale Unsterblichkeit zu führen. Mary, durch die tödliche Krankheit ihres Kindes und das Versprechen, dessen Leben zu retten, umso leichter manipulierbar, gerät zwischen die Fronten einer abgeschlossenen Welt von Insidern und »den Leuten da draußen« …

In ihrer dritten Zusammenarbeit setzen sich der Komponist Hauke Berheide und die Librettistin/Regisseurin Amy Stebbins mit den Auswirkungen der digitalen Wende auf zwischenmenschliche und gesellschaftliche Beziehungen auseinander. Die Oper spürt zugleich den Wurzeln jener beginnenden fünften industriellen Revolution, als die Vordenker wie Ray Kurzweil sie beschreiben, nach. Im Verweben zahlreicher literarischer Motive entsteht ein vielschichtiges Mosaik aus Textschnipseln und Referenzen – Aischylos, Mary Shelley und Lord Byron, anonyme Drohbriefe der Maschinenstürmer aus dem 19. Jahrhundert, Manifeste aus dem Silicon Valley und Analysen von Max Weber bis Oliver Nachtwey.

Das Digitale, was abstrakt und körperlos schwebt, erhält einen konkreten, körperlich erzeugten Klang. Die Musik des Werkes bleibt stets analog und findet ihren Ausdruck nicht nur durch klassische, sondern auch durch neu erfundene Instrumente: Gläserspiele, gestrichene Bleche, Spiralcelli. Was außerhalb der Hightech-Welt existiert, bleibt dunkel, »auf dem Boden« – the people out there, während sich die bereits schwebenden, privilegierten Insider in »höheren Registern« äußern. Ein Spannungsverhältnis, das hörbar zu bersten droht …

Kompositionsauftrag finanziert durch