Spielplan

zur Übersicht

Oper to go


Chagalls Farbenspiel

Die Oper to go: Chagalls Farbenspiel ist ein melodischer Brückenschlag von der Oper Frankfurt in die Ausstellung Chagall. Welt in Aufruhr in der SCHIRN Kunsthalle. Zwei Vorstellungstermine finden in der Oper Frankfurt statt, zwei weitere in der SCHIRN. Die Bilder von Marc Chagall scheinen zu klingen – wie ein Skizzenbuch voller Fantasie, Leben und Liebe. Stellen Sie sich nur den großen Maler an einem Dirigentenpult vor und schon schweben vor Ihrem geistigen Auge Farben, Menschen und überirdische Wesen wie Melodien. Marc Chagall malte im Auftrag der Stadt Frankfurt für das Foyer des neuen Theatergebäudes das Gemälde Commedia dell’Arte. Es hängt im dafür vorgesehenen Chagallsaal, der gleichzeitig als Verbindungsraum des Opern- und Schauspielfoyers dient.

 TERMINE
6. und 7. Dezember, jeweils 19 Uhr in der Oper Frankfurt
16. und 17. Dezember, jeweils 19.30 Uhr in der SCHIRN (Ticketverkauf über die SCHIRN)

In Kooperation mit der SCHIRN Kunsthalle Frankfurt