Spielplan

zur Übersicht

Kammermusik auf der Bühne

Von Barock bis Ragtime
mit dem Frankfurt Chamber Brass Quintett

 

Detailliertes Programm

Mitwirkende

Frankfurt Chamber Brass Quintett

Markus Bebek, Matthias Kowalczyk Trompete
Stef van Herten Horn
Miguel Garcia Casas Posaune
József Juhász Tuba

Wer die stilistische Bandbreite und die mitreißende Verve des Frankfurt Chamber Brass Quintetts einmal erlebt hat, möchte immer mehr von den phantasievoll zusammengestellten Konzerten der fünf Blechbläser des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters hören. Vom glänzenden Barockklang von Marc-Antoine Charpentier über zeitgenössische Kompositionen bis hin zu Andy Clarcks Ragtime-Bearbeitungen präsentieren sie auch diesmal den Facettenreichtum ihrer Instrumente. Wo immer sie auftreten, begeistern sie die Zuhörer*innen  mit ihrem charmanten Auftreten und ungebremster Spielfreude.

Um den Zuschauer*innen und Künstler*innen in der jetzigen Situation einen sicheren Theaterabend bieten zu können, beachten Sie bitte unser Hygienekonzept.