Spielplan

zur Übersicht

Johannes Martin Kränzle (Bariton)
Hilko Dumno (Klavier)

Von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert, gastiert Johannes Martin Kränzle regelmäßig an den wichtigsten europäischen Opernbühnen sowie an der Metropolitan Opera in New York und bei den Bayreuther Festspielen. Für seine einzigartige stimmliche und darstellerische Präsenz und Wandelbarkeit wurde dem Bariton 2019 der Deutsche Theaterpreis DER FAUST verliehen. An der Oper Frankfurt, dessen Ensemble Johannes Martin Kränzle über viele Jahre angehörte, konnte man sich davon zuletzt bei seiner überragenden Darstellung des Šiškov (Aus einem Totenhaus) und des Schwarzen Geigers in Delius’ Romeo und Julia auf dem Dorfe überzeugen. Auch mit seinem vergangenen Liederabend, bei dem sich der »Sänger des Jahres« 2011 und 2018 (Opernwelt) Liederzyklen aus christlich-mitteleuropäischer und jüdisch- osteuropäischer Tradition widmete, hat der unverwechselbare Geschichtenerzähler einen nachhallenden Eindruck hinterlassen. Die mit Hilko Dumno eingespielte Aufnahme des damaligen Programms unter dem Titel Das ewige Rätsel wurde in die Bestenliste des Preises der deutschen Schallplattenkritik 2018 gewählt. Umso mehr freuen wir uns auf einen neuen Liederabend von Johannes Martin Kränzle!