Spielplan

zur Übersicht

Jakub Józef Orliński (Countertenor)
Michał Biel (Klavier)

Als er im Herbst 2017 an der Oper Frankfurt mit Rinaldo debütierte, galt er noch als Geheimtipp. Inzwischen gehört Jakub Józef Orliński zu den gefragtesten Vertretern seines Stimmfachs. Im Herbst 2021 steht sein Debüt an der Metropolitan Opera in New York an. Konzerte sind 2021 u.a. beim Festival in Aix-en-Provence, im Konzerthaus Dortmund und im Schloss Versailles geplant. In Frankfurt wurde der junge Sänger aus Polen 2018/19 nicht nur erneut als Rinaldo, sondern auch als Unulfo in der Händeloper Rodelinda gefeiert. Außerdem interpretierte er kurz darauf in einem Liederabend Barockarien und Lieder zeitgenössischer polnischer Komponisten. Mit Anima sacra und Facce d’amore hat er bereits zwei Solo-Alben  auf CD vorgelegt. Dass der Countertenor nun zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre ein Rezital in der renommierten Reihe der Liederabende an der Oper Frankfurt bestreitet, ist ein Geschenk und zugleich ein Zeichen freundschaftlicher Verbundenheit.