Spielplan

zur Übersicht

Flashback: Liederabend von Jack Swanson und Malcolm Martineau

Der Tenor Jack Swanson feiert mit virtuosen Partien einen Erfolg nach dem anderen. Nach seinem umjubelten Debüt in der Rolle des Rodrigo in Rossinis »Otello« kehrte der aufstrebende Tenor am 6. Oktober für seinen ersten Liederabend an die Oper Frankfurt zurück und versetzte das Publikum in wahre »Jubellaune«. (Frankfurter Rundschau).

Am 7. November zeigen wir nun den Mitschnitt des gefeierten Abends, mit Jack Swanson begleitet von Malcolm Martineau am Klavier, im Rahmen von Oper Frankfurt Zuhause.

Der Tenor singt Lieder u.a. von Beethoven,  Schumann,  Liszt und Poulenc. Das detaillierte Programm finden Sie hier.

Das Video wird am Samstag, 7. November, 19.30 Uhr (MEZ) auf YouTube sowie hier auf unserer Webseite gezeigt.