Spielplan

zur Übersicht

7. Museumskonzert

John Adams *1947
The Chairman Dances Foxtrot for Orchestra

Aaron Copland 1900–1990
Konzert für Klarinette und Orchester

George Gershwin 1898–1937
Three Preludes für Klarinette und Orchester

Erich Wolfgang Korngold 1897–1957
Musik zum Film The Sea Hawk (Der Herr der sieben Meere)

Leonard Bernstein 1918–1990
Divertimento for Orchestra

Sabine Meyer Klarinette
Frankfurter Opern- und Museumsorchester
Sebastian Weigle
Dirigent


BERNSTEIN FOREVER

Hundert Jahre alt wird Leonard Bernstein im Jahre 2018. Wirklich schon hundert Jahre? Dieser Komponist und Dirigent, den die Musikwelt immer als vitalen, temperamentvollen, vielseitigen, charismatischen Musiker bewundern wird? In seinem Divertimento, einer 1980 komponierten Hommage an seine Heimatstadt Boston und ihr Sinfonisches Orchester, beleuchtet Bernstein die Faszination des amerikanischen Musiklebens: ein Schmelztiegel aus europäischem und afrikanischem Erbe von Walzer bis Blues. Die anderen Stücke des Programms zeigen weitere Facetten: dramatische Filmmusik bei Korngold, Jazz mit Gershwin, und eine Ballettmusik, die John Adams seiner damals aufsehenerregenden Polit-Oper »Nixon in China« entnahm. Mit Aaron Coplands originellem Klarinettenkonzert lässt sich nach zwei Kammerkonzerten die diesjährige Museums-Solistin Sabine Meyer auch im Großen Saal hören.

10/19 Uhr »vor dem museum« mit Klaus Albert Bauer im Großen Saal

Tickets für das 7. Museumskonzert