JETZT!

 Für Erwachsene 

FÜR JUNGE ERWACHSENE

Wir servieren Ihnen im Holzfoyer einen kurzen und knackigen Opernimbiss als Appetizer auf die Produktionen der Großen Bühne. Es erwarten Sie bizarre Plots und melodramatische Figuren, denen Sie ganz ungezwungen und ziemlich nah begegnen. Mit etwas Glück treffen Sie Hänsel und Gretel, Tosca, Orlando und den Fliegenden Holländer!

Eine musikalische Alternative zur üblichen Mittagspause – auch in diesen Zeiten. Seien Sie dabei und eröffnen Sie mit Sänger*innen des Opernstudios und Musiker*innen der Paul-Hindemith-Orchesterakademie unsere Lunchkonzertreihe in dieser Spielzeit.

Aktuell gewähren wir max. 39 Gästen freien Einlass.                                                                      

Bitte melden Sie sich (ab 7 Tage vorher) per Email unter intermezzo@buehnen-frankfurt.de zur Veranstaltung an und hinterlassen Sie Name, Adresse, die Anzahl der gewünschten Plätze (max. 2) und Ihre Telefonnummer.  Der Einlass erfolgt nur nach Rückbestätigung per Email.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt – Lunchpakete stehen zum Verkauf bereit.

Ein Kooperationsprojekt der Deutsche Bank Stiftung und der Oper Frankfurt

 

Opernliebhaber*innen und Neugierige finnden sich in behutsam angeleiteten Schritten zu einem Ensemble und lernen die jeweilige Oper auf aktive, lustvolle Weise aus der Perspektive der Figuren kennen.

Jeweils von 14 bis 18 Uhr, Tickets über die Vorverkaufskasse oder den Telefonischen Ticketverkauf (069-212 49 49 4).
Der Vorverkauf beginnt jeweils zum 15. des vorvorhergehenden Monats.

Iris Winkler, Leitung