Ensemble / Gäste / Opernstudio / Mitarbeiter

Jörg Schäfer

Schauspieler

Jörg Schäfer
© Francesca Franzke

Der Sänger und Schauspieler Jörg Schäfer tritt seit 2008 regelmäßig am Frankfurter Papageno Musiktheater, u.a. als Professor Higgins (My Fair Lady), Eisenstein (Die Fledermaus) und in der Titelrolle in Orpheus in der Unterwelt. Am Schauspiel Frankfurt war er in Ronja Räubertochter sowie als Chormitglied in Ödipus / Antigone und Das Käthchen von Heilbronn zu erleben. Seinem Musicaldebüt in Eating Raoul 1996 folgten Engagements in Der kleine Horrorladen, The Rocky Horror Picture Show sowie für das Konzeptalbum Das Bildnis des Dorian Gray. Von 1999 bis 2000 leitete Schäfer ein Theater in Zürs / Österreich. Außerdem arbeitet Jörg Schäfer für Film und Fernsehen und war u.a. im Taunuskrimi Böser Wolf (2015), Die Akte General (2015), Ein Fall für Zwei (2015) und Whatever Happens (2016) zu sehen. Neben Erfahrungen im Windsbacher Knabenchores und einer klassischen Gesangsausbildung absolvierte er eine Ausbildung zum Chorleiter.